BlaulichtNews

Dieb verletzte Ladendetektiv

Seiersberg, Bezirk Graz-Umgebung. ‚Äď Ein 20-J√§hriger aus dem Bezirk Leibnitz steht im Verdacht, Donnerstagnachmittag, 11. J√§nner 2024, in einem Kaufhaus Waren gestohlen zu haben. Als er von einem Ladendetektiv angehalten wurde, verletzte er diesen und fl√ľchtete. Nach kurzer Fahndung wurde er festgenommen.

Gegen 15:50 Uhr beobachtete ein Ladendetektiv drei junge M√§nner, die sich in einem Bekleidungsgesch√§ft auff√§llig verhielten. Einer der M√§nner steckte mehrere Kleidungsst√ľcke in seine Jacke und verlie√ü das Gesch√§ft, ohne zu bezahlen. Als der 49-j√§hrige Ladendetektiv den Verd√§chtigen anhalten wollte, versetzte ihm der 20-J√§hrige einen Faustschlag ins Gesicht, wodurch der Detektiv unbestimmten Grades verletzt wurde. Alle drei Personen fl√ľchteten in unbekannte Richtung.

Die verst√§ndigten Polizeistreifen nahmen sofort eine Fahndung nach den drei Personen auf und konnten diese aufgrund einer genauen Personsbeschreibung noch im Nahebereich des Einkaufszentrums anhalten. Die gestohlene Ware wurde sichergestellt. Der amtsbekannte 20-J√§hrige wurde √ľber Anordnung der Staatsanwaltschaft festgenommen und in die Justizanstalt Graz-Jakomini eingeliefert. Die beiden mutma√ülichen Mitt√§ter (17 und 19 Jahre alt aus Graz, ebenfalls amtsbekannt) werden auf freiem Fu√ü angezeigt.

Verwandte Artikel

Back to top button