BlaulichtNews

Messerattacke nach Streit auf den Vater

Irdning-Donnersbachtal, Bezirk Liezen. ‚Äď Ein 40-J√§hriger steht im Verdacht, Mittwochmittag, 17. J√§nner 2024, seinem 66-j√§hrigen Vater im Verlauf eines Streits mit einem Messer lebensgef√§hrliche Verletzungen zugef√ľgt zu haben. Der 66-J√§hrige wurde notoperiert, sein Zustand wird als stabil bezeichnet.

Gegen 13:30 Uhr kam es nach bisherigem Ermittlungsstand am elterlichen Anwesen des 40-J√§hrigen zu einem zun√§chst verbalen Streit zwischen ihm und seinen Eltern (66 und 68 Jahre alt). Im Verlauf des Streits d√ľrfte der 40-J√§hrige seinem 66-j√§hrigen Vater mit einem K√ľchenmesser mehrere Stich- und Schnittverletzungen zugef√ľgt haben. Die 68-j√§hrige Mutter des Verd√§chtigen verst√§ndigte via Notruf die Einsatzkr√§fte. Ersteintreffende Polizeistreifen konnten den Verletzten sichern und so einer medizinischen Betreuung zuf√ľhren. Der Mann wurde vom Rettungshubschrauber in das LKH Rottenmann gebracht, wo er operiert wurde. Laut Auskunft der behandelnden √Ąrzte ist der Zustand des 66-J√§hrigen stabil.

Der Verd√§chtige, der sich zu diesem Zeitpunkt in das Obergeschoss des Anwesens zur√ľckgezogen hatte, wurde von Kr√§ften des Einsatzkommandos Cobra/DSE festgenommen.

Die weiteren Ermittlungen werden von der Au√üenstelle Niklasdorf des Landeskriminalamts Steiermark gef√ľhrt. Der Verd√§chtige konnte aufgrund seines psychischen Zustandes noch nicht einvernommen werden.

Verwandte Artikel

Back to top button