BlaulichtNews

Zwei Schwerverletzte nach Explosion

Graz, Bezirk Liebenau. ‚Äď Dienstagnachmittag, 20. Juni 2023, kam es bei einem Forschungsprojekt der TU Graz zu einer Explosion eines Massenschwungrades. Zwei M√§nner (31 und 41 Jahre alt) wurden schwer verletzt.

Kurz nach 17.30 Uhr langte via Notruf eine Anzeige √ľber eine Explosion im Parkhaus am Gel√§nde der Energie Steiermark ein. Aus bislang unbekannten Gr√ľnden kam es bei einem dort laufenden Forschungsprojekt der TU Graz zu einer Explosion eines sogenannten Massenschwungrades. Mehrere Polizeistreifen konnten nach deren Eintreffen am Unfallort zwei schwerverletzte Mitarbeiter des Forschungsprojektes am Boden liegend finden.

Beide wurden nach einer medizinischen Erstversorgung durch einen Polizeisanitäter von der Rettung in das LKH Graz gebracht.
Die genaue Unfallursache sowie der Unfallhergang sind Gegenstand von weiteren Ermittlungen.

Verwandte Artikel

Back to top button