BlaulichtNews

Einfamilienhaus in Brand

Gralla, Bezirk Leibnitz. ‚Äď Montagnachmittag, 15. J√§nner 2024, geriet ein Einfamilienhaus in Brand. Ein Rauchmelder alarmierte Hausbesitzer und Einsatzkr√§fte. Verletzt wurde niemand.

Kurz vor 14.00 Uhr geriet das Einfamilienhaus in der Unteren Dorfstra√üe in Brand. Zu diesem Zeitpunkt befand sich niemand im Haus. Ein Heim-Rauchmelder hatte allerdings Alarm ausgel√∂st und den Hausbesitzer via Smartphone umgehend alarmiert. Dieser verst√§ndigte die Einsatzkr√§fte. Insgesamt 78 Einsatzkr√§fte von sechs umliegenden Feuerwehren r√ľckten in der Folge zum Brandort aus und l√∂schten das Feuer. Sie r√ľckten mit gleich 17 Fahrzeugen aus und k√§mpften gegen die Flammen an. Kurz vor 17.30 Uhr konnte dann ‚ÄěBrand aus‚Äú gemeldet werden.

Verletzt wurde niemand. Am Einfamilienhaus entstand jedoch Sachschaden in derzeit noch nicht bezifferbarer H√∂he. Neben dem vorsorglich eingesetzten Roten Kreuz und der Polizei Leibnitz stand auch ein Bezirksbrandermittler der Polizei im Einsatz. Eine konkrete Brandursache konnte bislang jedoch noch nicht festgestellt werden. Die diesbez√ľglichen Ermittlungen dauern noch an.

Nachtrag:

Gemeinsam mit Sachverst√§ndigen der Landesstelle f√ľr Brandverh√ľtung in Steiermark f√ľhrten Brandermittler des Bezirkes Leibnitz die Ursachenermittlung durch. Kurz vor 14.00 Uhr geriet das Einfamilienhaus in der Unteren Dorfstra√üe in Brand. Ein Heim-Rauchmelder hatte Alarm ausgel√∂st und den Hausbesitzer via Smartphone umgehend alarmiert. Verletzt wurde niemand.

Akku als mögliche Brandursache

Der Brand d√ľrfte in einem Abstellraum seinen Ausgang gefunden haben. Im Brandschutt konnten mehrere Akkus vorgefunden werden. Aufgrund einer m√∂glichen Tiefenentladung bzw. eines Defektes d√ľrften die Akkus in Brand geraten sein. Durch die starke Rauchgasentwicklung kam es zu einer erheblichen Besch√§digung des gesamten Wohnhauses. Die Schadensh√∂he steht derzeit noch nicht fest.

Die urspr√ľngliche Presseaussendung ist angeschlossen.

Verwandte Artikel

Back to top button