BlaulichtNews

Jugendlicher nach Streit festgenommen

Graz, Bezirk Innere Stadt. ‚Äď Ein 14-j√§hriger syrischer Staatsb√ľrger zog Dienstagmittag, 31. Oktober 2023, w√§hrend einer t√§tlichen Auseinandersetzung ein Messer und bedrohte den Vater der Kontrahenten mit dem Umbringen. Der Jugendliche wurde festgenommen.

Gegen 13.20 Uhr kam es am Jakominiplatz zu einer t√§tlichen Auseinandersetzung zwischen einem 14-j√§hrigen kosovarischen Staatsb√ľrger und einem 13-j√§hrigen Afghanen. Der 37-j√§hrige Vater und 16-j√§hrige Bruder des kosovarischen Staatb√ľrgers stellten den 13-J√§hrigen zur Rede. Pl√∂tzlich habe sich ein 14-j√§hriger syrischer Staatsb√ľrger in die Szenerie eingemischt und den 16-j√§hrigen Kosovaren mit Faustschl√§gen attackiert. Nachdem der Vater der beiden kosovarischen Staatsb√ľrger abermals die Situation zu kl√§ren versuchte, soll der 14-j√§hrige Afghane ein Springmesser gezogen und diesen mit dem Abstechen bedroht haben. Nach der ausgesprochenen Drohung ergriff der 14-J√§hrige die Flucht.

Festnahme

Nach den Opfereinvernahmen ordnete die Staatsanwaltschaft Graz die Festnahme des 14-Jährigen an. Er konnte durch einen Vorwand in die Polizeiinspektion Schmiedgasse gelockt werden und er wurde festgenommen. Der 14-Jährige wurde in die Justizanstalt Graz-Jakomini eingeliefert.

Verwandte Artikel

Back to top button