BlaulichtNews

Mitbewohner mit Messer verletzt

Judenburg, Bezirk Murtal. ‚Äď Ein 31-j√§hriger Bewohner einer Betreuungseinrichtung steht im Verdacht, Samstagabend, 27. J√§nner 2024, einen 32-j√§hrigen Mitbewohner mit einem Messer verletzt zu haben. Der Verd√§chtige wurde festgenommen.

Zwischen 21:30 und 22:30 Uhr d√ľrfte sich der 31-J√§hrige, der unter einer geistigen Beeintr√§chtigung leidet, in das Zimmer eines 32-J√§hrigen, ebenfalls geistig beeintr√§chtigt, begeben und diesen mit einem K√ľchenmesser verletzt haben. Der 32-J√§hrige wurde im Bereich des Halses durch eine etwa 4 Zentimeter lange und etwa 2,5 Zentimeter tiefe Schnittwunde schwer verletzt. Das Opfer wurde im LKH Judenburg ambulant versorgt. Der Tatverd√§chtige wurde festgenommen und in die Justizanstalt Leoben eingeliefert. Er ist zur Tat gest√§ndig.

Verwandte Artikel

Back to top button