BlaulichtNews

Brand einer Photovoltaikanlage

Graz, Bezirk Gries. – Montagmittag, 10. Juni 2024, geriet eine Photovoltaikanlage in Brand. Es entstand erheblicher Sachschaden, verletzt wurde niemand.

Gegen 12:40 Uhr geriet eine Photovoltaikanlage am Dach eines Wohnhauses in Brand. Die Berufsfeuerwehr Graz konnte in der Folge den Brand löschen, verletzt wurde niemand.

Es konnte keine konkrete subjektive Brandursache durch Dritte festgestellt werden und mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ist der Brand auf ein technisches Gebrechen der Photovoltaikanlage zurĂŒckzufĂŒhren. Durch die Brandentwicklung dĂŒrfte ein Gesamtschaden im mittleren sechsstelligen Bereich entstanden sein.

Verwandte Artikel

Back to top button