BlaulichtNews

Pensionist auf Schutzweg angefahren

Graz, Bezirk St. Peter. ‚Äď Ein 74-j√§hriger Fu√üg√§nger wurde Donnerstagmorgen, 8. Feber 2024, von einem Klein-Lkw angefahren, als er die Fahrbahn auf einem Schutzweg √ľberqueren wollte. Er wurde schwer verletzt.

Gegen 09:10 Uhr wollte ein 24-J√§hriger aus dem Bezirk Voitsberg mit einem Klein-Lkw aus der Petrifelderstra√üe kommend nach rechts in die St.-Peter-Hauptstra√üe einbiegen. Er hatte dabei an seiner Ampel Gr√ľnlicht. Zur selben Zeit √ľberquerte ein 74-J√§hriger aus Graz am dortigen Schutzweg die St.-Peter-Hauptstra√üe in Richtung S√ľdwesten. Auch er hatte an der Ampel Gr√ľnlicht.

Der 24-J√§hrige d√ľrfte den Fu√üg√§nger zu sp√§t bemerkt haben und konnte trotz sofortiger Notbremsung eine Kollision nicht mehr verhindern. Der 74-J√§hrige wurde zu Boden gesto√üen und schwer verletzt. Er wurde vom Rettungsdienst in das LKH Graz eingeliefert.

Verwandte Artikel

Back to top button