BlaulichtNews

Schwerer Raub

Graz, Bezirk Jakomini. ‚Äď Ein 21-J√§hriger bedrohte Mittwochabend, 28. Juni 2023, in der Conrad-von-H√∂tzendorf-Stra√üe, drei junge M√§nner mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld. Die Opfer √ľberw√§ltigten den T√§ter. Polizisten nahmen den Verd√§chtigen fest.

Die drei M√§nner (27) befanden sich gegen 20.30 Uhr in der Conrad-von-H√∂tzendorf-Stra√üe, als sie vom Tatverd√§chtigen mit einem Klappmesser bedroht wurden. Als der T√§ter die Opfer zur Herausgabe ihres Bargeldes aufforderte, n√ľtzten diese einen kurzen Moment seiner Unaufmerksamkeit und brachten ihn zu Boden. Eines der Opfer erlitt dadurch Verletzungen (Schnittwunden) an seinen H√§nden.

Festgenommen

Die ersteinschreitenden Polizisten der Polizeiinspektion Jakomini nahmen den Mann schlie√ülich fest. Unterst√ľtzung bekamen sie dabei von schnellen Reaktionskr√§ften (SRK). Eine Gruppe der Bereitschaftseinheit (BE) √ľbernahm die medizinische Erstversorgung des verletzten Opfers und eine Streife der schnellen Interventionsgruppe (SIG) √ľberstellte den fixierten T√§ter in das Polizeianhaltezentrum (PAZ) Graz.

Weitere Ermittlungen

Die weiteren Ermittlungen werden vom Kriminalreferat des Stadtpolizeikommandos Graz gef√ľhrt. Der Tatverd√§chtige verweigert die Aussage. Die Staatsanwaltschaft Graz ordnete die Einlieferung in die Justizanstalt Graz-Jakomini an.

Verwandte Artikel

Back to top button