BlaulichtNews

Vermutlich mit Softairwaffe aus Fahrzeug gefeuert: Zwei Personen leicht verletzt

Graz, Bezirk Lend ‚Äď Montagmorgen, 10. Juni 2024, wurden vier Personen von bislang unbekannten T√§tern, aus einem vorbeifahrenden Fahrzeug, beschossen und leicht verletzt.

Gegen 01:00 Uhr Fr√ľh befanden sich vier Personen, alle deutsche Staatsb√ľrger im Alter von 28 Jahren bis 34 Jahren, bei einer Bushaltestelle am Grazer Lendplatz. Ein silberf√§rbiges Fahrzeug fuhr an der Bushaltestelle vorbei.

Die unbekannten Insassen schossen mit einer vermutlichen Softairwaffe auf die Personen. Zwei Personen erlitten durch die Sch√ľsse leichte Verletzungen im Bereich des R√ľckens und des Gesichtes (oberfl√§chliche Verletzungen wie Prellung und kleine blutende Wunde).

Die Opfer konnten zum tatverdächtigen Fahrzeug, es soll sich um einen silbernen Mazda mit österreichischem Kennzeichen handeln und den Tätern nur vage Angaben machen.

Eine im Nahebereich durchgef√ľhrte Fahndung durch mehrere Polizeistreifen verlief bislang ohne Erfolg.

Verwandte Artikel

Back to top button