BlaulichtNews

Nach Badeunfall reanimiert

Kapfenberg, Bezirk Bruck-M√ľrzzuschlag. ‚Äď Dienstagnachmittag, 25. Juli 2023, d√ľrfte sich eine 4-J√§hrige mehrere Minuten unter Wasser befunden haben. Ein Badegast konnte das Kind erfolgreich reanimieren.

Gegen 13.25 Uhr d√ľrfte eine 4-J√§hrige aus Wien ohne Aufsicht des Vaters (46 aus Wien) in das Schwimmbecken gegangen sein. Aufgrund der schlechten Schwimmf√§higkeiten des Kindes befand sich dieses nach kurzer Zeit vollst√§ndig unter Wasser und konnte nicht mehr selbstst√§ndig auftauchen. Andere Badeg√§ste nahmen das regungslose M√§dchen wahr und zogen es aus dem Wasser. Der Vater hielt sich zu dem Zeitpunkt mit einem anderen Kind an einem anderen Ort im Schwimmbad auf.

Eine anwesende Frau begann unverz√ľglich das bewusstlose M√§dchen zu reanimieren. Beim Eintreffen des Notarztes und des Roten Kreuzes war die 4-J√§hrige wieder ansprechbar, stand aber unter Schock. Sie wurde zur weiteren Abkl√§rung in das LKH Leoben gebracht.

Verwandte Artikel

Back to top button