BlaulichtNews

Radfahrer verstorben: Neuerlicher Zeugenaufruf

Graz, Bezirk Andritz. ‚Äď Wie berichtet, ereignete sich Mittwochnachmittag, 26. Juli 2023, an der Kreuzung Weinz√∂ttlstra√üe ‚Äď Andritzer Reichsstra√üe ‚Äď Wiener Stra√üe ein Verkehrsunfall zwischen einem E-Bike-Fahrer und einem Pkw.

Wie nun bekannt wurde, ist der 88-jährige Radfahrer am 27. Juli 2023 verstorben.

Da der genaue Unfallhergang nach wie vor unklar ist, sucht die Polizei neuerlich nach Zeugen, die Angaben zum Verkehrsunfall machen können.

Diese mögen sich mit der Verkehrsinspektion Graz I, Tel. Nr.: 059 133/65 41 10, in Verbindung setzen.

Vorherige Meldung:

Kollision zwischen e-Bike und PKW ‚Äď Zeugenaufruf

Graz, Bezirk Andritz. ‚Äď Mittwochnachmittag, 26. Juli 2023, ereignete sich an der Kreuzung Weinz√∂ttlstra√üe ‚Äď Andritzer Reichsstra√üe ‚Äď Wiener Stra√üe ein Verkehrsunfall zwischen einem e-Bike-Fahrer und einem PKW-Lenker. Der Radfahrer wurde dabei schwer verletzt. Zeugen des Unfalls werden gesucht.

Gegen 16:15 Uhr war ein 88-j√§hriger Grazer auf seinem e-Bike auf dem zur Weinz√∂ttlstra√üe parallel verlaufenden Geh-und Radweg Richtung stadtausw√§rts unterwegs. An der Kreuzung mit der Andritzer Reichsstra√üe und der Wiener Stra√üe wollte er die Fahrt in Richtung S√ľden fortsetzen. Vermutlich wollte er dabei nach links einbiegen und die Weinz√∂ttlstra√üe queren. Dabei d√ľrfte er das Rotlicht auf der Geh-und Radfahrer√ľberfahrt √ľbersehen haben und stie√ü gegen die rechte Seite eines nach rechts in die Andritzer Reichsstra√üe abbiegenden PKW, welcher von einem 70-j√§hrigen Mann, ebenfalls aus Graz, gelenkt wurde. Der Radfahrer kam dabei zu Sturz und verletzte sich schwer. Er wurde vom Roten Kreuz in das Spital eingeliefert, der PKW-Lenker blieb unverletzt.

Ein Alkotest verlief negativ.

Zeugenaufruf:

Da der 88-jährige Radfahrer keine genauen Angaben zum Unfallhergang machen konnte, ersucht die Polizei, dass sich etwaige Zeugen, welche unfallrelevante Angaben machen können, bei der Verkehrsinspektion Graz I, Tel. Nr. 059 133/65 41 00, melden.

Verwandte Artikel

Back to top button