BlaulichtNews

Radfahrer zu Sturz gekommen

Graz, Bezirk Jakomini. ‚Äď Montagnachmittag, 26. Februar 2024, kam ein 53-J√§hriger, wohnhaft im Bezirk Graz-Umgebung, auf dem Murradweg nach einem Bremsman√∂ver zu Sturz. Der 53-J√§hrige wurde schwer verletzt.

Ein 27-j√§hriger Grazer und der 53-J√§hrige fuhren gegen 16.20 Uhr auf dem Geh- und Radweg, √∂stlich der Mur, in Fahrtrichtung S√ľden. Der 27-J√§hrige fuhr einige Meter vor dem 53-J√§hrigen. Vor einer Kreuzung hielt der 27-j√§hrige sein Fahrrad an, da er diese in s√ľdliche Richtung √ľberqueren wollte. Um einen Zusammensto√ü zu verhindern, musste der 53-J√§hrige sein Rennrad abbremsen. Aufgrund des starken Bremsman√∂vers kam der 53-J√§hrige zu Sturz. Es kam zu keiner Ber√ľhrung zwischen den Radfahrern. Der 53-J√§hrige wurde an der Unfallstelle vom Notarzt des √ĖRK erstversorgt und anschlie√üend mit schweren Verletzungen in das UKH Graz eingeliefert. Ein durchgef√ľhrter Alkomat-Test verlief bei beiden Radfahrern negativ.

Verwandte Artikel

Back to top button