BlaulichtNews

Schwerer Diebstahl | Festnahme

Graz, Bezirk Liebenau. ‚Äď Grazer Kriminalisten nahmen Donnerstagvormittag, 6. Juli 2023, zwei niederl√§ndische Tatverd√§chtige fest. Die M√§nner (58, 20) stehen im Verdacht, mehrfach Diebst√§hle in Einkaufszentren sowie bei Paketzustelldiensten begangen zu haben. Sie befinden sich in Haft.

Aufgrund polizeilicher Ermittlungst√§tigkeiten bestand der Verdacht, dass die beiden Niederl√§nder auch in einem Einkaufszentrum in Graz, Straftaten ver√ľben k√∂nnten. Grazer Kriminalisten (Fachbereich 02) f√ľhrten gemeinsam mit Beamten der Einsatzgruppe zur Bek√§mpfung der Stra√üenkriminalit√§t (EGS) geeignete Fahndungst√§tigkeiten durch. Dabei trafen sie tats√§chlich auf die beiden Verd√§chtigen und nahmen sie fest.

Ermittlungen haben erst begonnen

Die Staatsanwaltschaft Graz ordnete die Einlieferung der beiden Verd√§chtigen in die Justizanstalt Graz-Jakomini an. Derzeit gehen die Ermittler von insgesamt acht  Diebst√§hlen in diversen Bundesl√§ndern aus. Weitere Tatorte (auch auf europ√§ischer Ebene) k√∂nnen derzeit nicht ausgeschlossen werden. Abgesehen hatten es die Festgenommenen dabei vorwiegend auf Unterhaltungselektronik. Die Schadenssumme betr√§gt mehrere zehntausend Euro.

Verwandte Artikel

Back to top button